…eine Sache haben wir alle gemeinsam –

wir lieben unseren Beruf, machen ihn wirklich gerne.

Gute Voraussetzungen also für eine Praxis, in der sich die Patienten wohl fühlen.

Dafür sorgen wir – als Team.

Dr. Bettina Ferrari

ihremitarbeitert

Dr. Bettina Ferrari

Zahnärztin, MSC

Schwerpunkte:

  • Implantologie
  • Cerec (Chairside – Herstellung von Keramikfüllungen)
  • Ästhetische Zahnheilkunde
  • Hochwertiger Zahnersatz
  • Minimalinvasive Parodontologie
  • Funktionsdiagnostik

1989 – 1994
Zahnmedizinstudium an der Georg-August-Universität, Göttingen

1992 – 1994
Wissenschaftliche Hilfskraft in der Abteilung Parodontologie, Universität Göttingen

1994 – 1997
Assistenzzahnärztin der Abteilung Prothetik und Werkstoffkunde, Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Universität Göttingen

1995
Promotion zum Dr. med. dent. an der Georg-August-Universität Göttingen
Gemeinschaftspraxis mit Dr. M. Wiesner in Niestetal / Kassel

2000
Studienaufenthalt mit der Hilfsorganisation Interplast in Jabalpur, Indien

2001
Gutachter-Tätigkeit Prothetik

2000 – 2002
Studienaufenthalt bei Dr. R. Lamb, Parodontologe und Implantologe in San Mateo, Kalifornien, USA

2002 – 2009
Gemeinschaftspraxis in Bad Zwesten mit Dr. M. Wiesner mit der Gründung „Schloss Bad Zwesten“ mit Plastischer Chirurgie und Implantologie

2002
6. Platz beim Gründungswettbewerb promotion Nordhessen für die Neugründung in Bad Zwesten

2006
Studienaufenthalt Universität Beiing, China

2009
Weiterbildung zur „Spezialistin in Kraniofazialer Orthopädie“ zur Diagnose und Therapie von Kiefergelenksbeschwerden, Bruxismus, umfangreichen Bissumstellungen und Gebissrehabilitationen an der Haranni-Klinik in Herne bei Dr. E. Wühr

2010 bis 2012
Masterstudiengang „Dentale CAD-CAM-Technologien“ (Master of Science) an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald für neue zahnärztliche Techniken wie z.B. digitale Abformung, Konstruieren von Keramikinlays, -Teilkronen und –Kronen, aktuelle Adhäsivtechniken, Cerec, Versorgung von Implantaten mit Vollkeramik-Zahnersatz

2010 bis 2014
Partnerin in der Gemeinschaftspraxis Dres. Claar und Hilgenberg in Kassel

seit 01.10.2014
eigene Praxis in Kassel, Lange Str. 83a

Dr. Ute Hilgenberg

Angestellte Zahnärztin

Schwerpunkte:

  • Ästhetische Zahnheilkunde
  • Umfangreiche Biss-Sanierungen
  • Hochwertiger festsitzender Zahnersatz
  • Implantatprothetik
  • Parodontologie

1991 – 1994
Ausbildung zur Zahntechnikerin (mit abschließender Gesellenprüfung)

1994 – 1995
Tätigkeit als Zahntechnikerin

1995 – 2000
Studium der Zahnmedizin an der Georg-August-Universität in Göttingen

1998 – 2000
Wissenschaftliche Hilfskraft in der Abteilung für Zahnerhaltung und Prothetik

2000
Zahnärztliches Staatsexamen in Göttingen, Abschlußnote „sehr gut”

2000
Alex Motsch Preisträgerin für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Zahnerhaltung

2001 – 2004
Angestellte Zahnärztin in der Praxis Dr. Claar

2004
Promotion zur Dr. med. dent. an der Medizinischen Hochschule Hannover

2004
Gründung der Gemeinschaftspraxis Dres. Claar & Hilgenberg

2008
Erwerb der Fachkunde für Digitale Volumentomographie (DVT)

2010
Offizielle Zahnärztin der IIHF Eishockey WM, Chief Dental Officer, Köln

2011
Zertifizierung nach dem DIR System

Seit 2015
Angestellte ZA in der Praxis Dr. Ferrari + Kollegen

2015
Curriculum Minimal Invasive Implantologie

2020
Betriebswirtin der Zahnmedizin” Weiterbildung

2022
Intensiv-Curriculum Cerec” (CAD/CAM)

seit 2001
zahlreiche und regelmäßige Fortbildungen in allen Bereichen der Zahnheilkunde mit Erhalt aller Fortbildungssiegel

Dr. Farzin Firoozi

Angestellter Zahnarzt

Schwerpunkte:

  • minimalinvasive Zahnheilkunde
  • Endodontologie
  • Kinder-Zahnheilkunde

2004-2005
Medizinstudium an der Universität Babes-Bolyai, Cluj-Napoca, Rumänien

2005-2007
Medizinstudium an der Universität Debrecen, Ungarn

2007-2015
Zahnmedizinstudium an der Universität Debrecen, Ungarn,
dort in 2015 Erlangung der Doktorwürde zu einem Thema in der Kariesforschung

2015-2016
Erlangung des Sprachzertifikats Deutsch am Zentrum für deutsche Sprache und Kultur in Frankfurt am Main

2017-2019
Ausbildungsassistenzzeit zur Erlangung der Berufserlaubnis als Zahnarzt §13, Frankfurt am Main

2020
Zahnmedizinische Fortbildung für internationale Zahnärzte; Abschluß mit Zertifikat
bei der Freiburg international Academy gGmbH

2020
brmi-Akademie für Heilberufe mit Abschluß Zertifikat C1 in Zahnmedizin

2020
Deutsche Approbation als Zahnarzt

2018-2021
Vorbereitungsassistent in der Zahnarztpraxis Dr. Hermann Drisch, Kassel

Seit 2021
Angestellter ZA in der Praxis Dr. Ferrari + Kollegen

Fernanda Decker

Angestellte Zahnärztin

Schwerpunkte:

  • Ästhetische Zahnheilkunde
  • Kinder-Zahnheilkunde
  • Prophylaxe

03.2013-12.2017
Studium der Zahnmedizin Florianópolis, Santa Catarina / Brasilien

07.2017-12.2017
Famulatur in der Ambulanz für onkologische Zahnmedizin, Santa Catarina / Brasilien

04.2019-05.2020
Zahnärztin bei Praxis Odonto Excellence, Barra Velha, Santa Catarina / Brasilien

09.2019-09.2020

1jährige Weiterbildung Ästhetische Zahnheilkunde bei Prof. Dr. Shizuma Shibata, Santa Catarina / Brasilien

05.2020-12.2020
Zahnärztin bei Praxis Dr. Birckholz, Joinville, Santa Catarina / Brasilien

05.2020-07.2023
Zahnärztin bei Praxis Interdent, Joinville, Santa Catarina / Brasilien

ab 10/2023
Ausbildungsassistenzzeit zur Erlangung der Berufserlaubnis als Zahnarzt §13, Frankfurt am Main in der Praxis Dr. Ferrari + Kollegen, Kassel

 

 

Susanne

die gute Seele am Telefon

Ohne sie geht bei uns gar nichts – unsere Mitarbeiterinnen in Praxis und Labor

Daniela

gutgelaunter Golden-Retriever-Fan.

Claudia

unsere vielseitige Motorradfrau

Yvonne

Ihre Mission: saubere Zähne

Tamara

superfreundliche Allrounderin

Valentina

temperamentvoll und lebensfroh

Sofia

immer entspannt + immer nett

Sabrin

großartig in Rezeption und Assistenz

Seyda

freundlich, engagiert, vielseitig

Marlene

unser Praxisküken im 2. Lehrjahr